Spezialist (d/m/w) Dokumentenmanagement - Schwerpunkt Input-Management

Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Mit rund 6.000 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst sind wir für unsere Kunden deutschlandweit im Einsatz.

Die zu besetzende Stelle ist in der Hauptabteilung Projektportfolio-Management/Betriebsorganisation angesiedelt. Wir arbeiten gemeinsam mit den Fachbereichen und Regionaldirektionen der DEVK für ein wertstiftendes Projektportfolio, effiziente Prozesse und Strukturen, gutes Testen und bedarfsgerechte Querschnittssysteme. Sie verstärken die Gruppe Dokumentenmanagement, die sowohl das Input-Management, als auch das Output-Management und die Archivsysteme der DEVK fachlich betreut. Ihr Schwerpunkt liegt im Input-Management.

Ihre Aufgaben

  • Sie erarbeiten Bedarfsanalysen, Nutzungskonzepte und fachliche Anforderungen in Abstimmung mit den betroffenen Fachbereichen und Projekten.
  • Sie übernehmen gemeinsam mit den Kollegen die fachliche Verantwortung für den Inputprozess sowie für die dort eingesetzte Software, dabei behalten Sie auch die Schnittstellen zu den angrenzenden Prozessen im Fokus
  • Sie konzipieren Lösungen mit den Schwerpunkten Scannen, Erkennen (Klassifikation und Extraktion) und Clearing, mit besonderem Schwerpunkt auf die Anbindung verschiedener Eingangskanäle und –medien an unsere OCR-Erkennung.
  • Zur fachlichen Produktverantwortung gehören hierbei Anforderungsmanagement, Weiterentwicklung, Anwender-Unterstützung und Testmanagement. Dabei arbeiten Sie eng mit den Kollegen aus der IT zusammen, die die Anwendungen technisch betreuen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Richtung. Ersatzweise eine gleichartig ausgerichtete Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der genannten Anwendungen und ihrer Einsatzmöglichkeiten
  • Praktische Erfahrung in Input-Management-Systemen, vorzugsweise smartfix und Kofax capture, sind von Vorteil
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in der fachlichen und technischen Gestaltung von Erkennungslösungen und vorgangsorientierter Verarbeitung
  • Kenntnisse aus weiteren Bereichen des Dokumentenmanagement (oder ECM), Archiv- und Portalsystemen sind von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Motivation mit einer starken Ziel- und Ergebnisorientierung, ein ausgeprägtes, analytisches Denkvermögen sowie starke Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich wie mündlich - auch auf Managementebene)
  • Ausgeprägter Teamgeist, Dienstleistungsverständnis gepaart mit Durchsetzungsvermögen




Ihr/e Ansprechpartner/in

Claudia Nebel-Rau
DEVK Versicherungen
Riehler Str. 190
50735 Köln
Tel.: +49 221 757-1153

Bitte beachten Sie

Bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.