Regulierungsbeauftragten (w/m) für die Gruppe Sach-Schaden unserer Regionaldirektion Köln

- zunächst befristet für 1 Jahr -

Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Mit rund 6.000 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst sind wir für unsere Kunden deutschlandweit im Einsatz.

Als Regulierungsbeautragter für Sachschäden sind Sie Stimme und Gesicht der DEVK zum Kunden im Schadenfall. Sie stellen dessen Interessen gleichwertig mit den wirtschaftlichen Anforderungen an die Regulierungsarbeit immer in den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Die Kundenwünsche erfüllen Sie fair, kompetent und tatkräftig. Ihr verantwortliches Tätigkeitsgebiet erstreckt sich über das gesamtes Gebiet der Regionaldirektion Köln.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Feststellung/Regulierung von Gebäudeschäden inkl. Gebäudezubehör, Hausratschäden und Haftpflichtschäden
  • Vermittlung und Koordination von Gewerken (Partnerhandwerker)
  • Schadensteuerung mit den Ziel der Kostenminimierung
  • Verhandlungen zum Schadenumfang/-höhe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann (w/m) für Versicherungen und Finanzen bzw. Versicherungskaufmann (w/m) mit guten Kenntnissen in den Sparten Sach- und Haftpflichtversicherung
  • Bautechnische Kenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung in handwerklichen Berufen wünschenswert
  • Führerschein und eigenes Fahrzeug
  • Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet)
  • Sicheres, korrektes Auftreten, verbunden mit Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreudigkeit
  • Flexibilität bei der Arbeitseinteilung/-bewältigung
  • Konfliktfähigkeit, auch bei schwierigen Gesprächen




Jana Weiss
DEVK Versicherungen
Riehler Straße 3
50668 Köln
Tel.: +49 221 757-3302

Bitte beachten Sie

Bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.